Unternehmen Kontakt

WALZEN­BESCHICHTUNG

Die richtige Beschichtung für Ihre Anwendung

Walzenbeschichtungen unterscheiden sich ausgesprochen stark voneinander. Die richtige Auswahl eines Werkstoffes bestimmt über den Erfolg oder Misserfolg einer Walzenposition und beeinflusst die Anlageneffizienz stark. Eine erste grundlegende Einordnung von MITEX Walzenbeschichtungen kann anhand der Grundpolymere vorgenommen werden. Eine genauere Unterscheidung wird über die Härte der Werkstoffe, deren mechanischen Eigenschaften sowie Beständigkeiten gegenüber Einflüssen wie Medien oder Temperatur vorgenommen.

Walzen­beschichtungen
aus Gummi

Über 600 verschiedene Gummibeschichtungen aus eigener Entwicklung und Herstellung stehen zur Verfügung. Alle Materialeigenschaften wie Härte, elektrische Leitfähigkeit und mechanische wie thermische Beständigkeit können genau und je nach Anforderung eingestellt werden. Spezialwerkstoffe für Hochleistungsanwendungen sind gemeinsam mit ATEX oder FDA / BfR zertifizierten Beschichtungen möglich.

Polyurethan (PU) 

PUR-Beschichtungen sind die zweite Hauptgruppe der MITEX Produkte. Beständig gegen viele konzentrierte Säuren sowie hohe Temperaturen und extreme mechanische Belastung sind Beispiele für PUR Beschichtungseigenschaften.

Silikon und FKM

Einzigartige Werkstoffe und eigene Fertigungsverfahren: MITEX Silikonbeschichtungen mit extrem antiadhäsiver Oberfläche sowie Temperaturbeständigkeit und sowohl thermischer oder elektrischer
Leitfähigkeit setzen weltweit Maßstäbe.