Folien, Produkte, die einer späteren Oberflächenveredelung wie Kaschieren, Beschichten, Laminieren oder Mattieren zugeführt werden sollen, müssen eine saubere Oberfläche aufweisen. Dieses trifft auch auf Produkte zu, die gewalzt werden oder später lackiert werden sollen.
Schmutz aus den Bearbeitungsprozessen und der umgebenden Luft kann sich auf die Produkte ablegen und diese verschmutzen. In nachfolgenden Prozessen werden diese dauerhaft im Produkt eingeschlossen.

Beim Besäumen oder Schneiden einer Warenbahn fallen Schneidreste an, welche durch die Anlage geschleppt werden. Beim Aufwickeln können diese Partikel dann die Ware selbst beschädigen oder bei nachfolgenden Verarbeitungsprozessen (Drucken, Beschichten, Kaschieren) zu Problemen oder Ausschuss führen. Gleiches gilt für Staub, welcher durch statische Aufladung angezogen wird, Insekten die sich in der Anlage absetzen oder andere lose Verunreinigungen.

Probleme in Stichworten:

  • Staub, kleine und kleinste Partikel, Produktionsrückstände, Seitenabschnitt, Abrieb u.ä. verschmutzen die Folien-, Aluminiumoberflächen
  • Schneidereste, Staub, Insekten verunreinigen die Warenbahn

Mitex Lösungen:

UltraClean: Durch seine besonderen, adhäsiven Eigenschaften werden mit UltraClean Verunreinigungen von der Warenbahn abgenommen. Die Beschichtung kann nachgeschliffen werden, ist antistatisch und einfach zu reinigen. Angepasst an die jeweiligen Anforderungen stehen
diverse “Klebrigkeitsstufen“ zur Verfügung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen