Aufgrund Ihrer chemischen und mechanischen Eigenschaften übernehmen Elastomerwerkstoffe zahlreiche Funktionen in Anwendungen der Folienherstellung, in der Verpackungsindustrie, in Laminations- und Kaschieranlagen wie auch im Sondermaschinenbau.

In vielen Prozessen wäre hierbei ein Wärmetransport, eine gute Kühl- bzw. Heizleistung durch die Elastomerbeschichtung, ein entscheidender Prozeßvorteil.

Im Gegensatz zu Metallkörpern leiten konventionelle Walzenbeschichtungen keine Wärme wodurch aufwändig konstruierte und für sehr homogene Energie- und Temperaturverteilung ausgelegte Kühl- und Heizwalzenkörper wirkungslos und empfindliche Prozesse erheblich verlangsamt und somit ineffizient werden oder vollkommen zum Erliegen kommen.

Mitex Lösungen:

Mitex TCS: Beschichtungen mit thermischer Leitfähigkeit.

Mitex TCS A: Beschichtungen mit thermischer Leitfähigkeit und antiadhäsiver Oberfläche

Mitex TCS AA: Beschichtungen mit thermischer Leitfähigkeit und hoher Antiadhäsivität

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen